POKERSTARS - ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

INHALT

  1. Einführung
  2. Geschäftsparteien: Wer wir sind
  3. Änderungen an diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  4. Verbotene Handlungen
  5. Konsequenzen aus verbotenen Handlungen
  6. Nutzung und Verfügbarkeit der Dienste
  7. Pokersoftware
  8. Chatrooms
  9. Geistiges Eigentum
  10. Haftbarkeit
  11. Daten, die wir über Sie erfassen und wie wir sie verwenden
  12. Kontakt
  13. Verschiedenes
  14. Anwendbares Recht und Jurisdiktion 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen herunterladen

1. Einführung

1.1

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") gelten für und regeln Ihren Zugriff und Ihre Nutzung:

  • der Website unter www.pokerstars.ch und jeglicher verbundenen mobilen Websites und Apps (die "PokerStars-Plattform"),
  • der Echtgeldpokerspiele, die auf der PokerStars-Plattform verfügbar sind (die "Echtgeldspiele") und
  • jeglicher "Spielgeldspiele" oder "kostenlosen Pokerspiele", die auf der PokerStars-Plattform verfügbar sind (die "Spielgeldspiele").

1.2

Wir bezeichnen die Echtgeld- und Spielgeldspiele zusammen auch als "Spiele", d.h. wenn von "Spiele" die Rede ist, sind damit beide gemeint.

1.3

PokerStars-Plattform und Spiele nennen wir zusammen auch die "Dienste".

1.4

Wenn in diesen AGB von "Sie" oder "Ihr" die Rede ist, beziehen wir uns auf Sie als Endnutzer der Dienste.

1.5

Wenn in diesen AGB Begriffe wie "unter anderem", "einschließlich", "wie" oder ähnliche Ausdrücke verwendet werden, dienen sie nur der Veranschaulichung und grenzen den Sinn oder Umfang der vorherigen Worte nicht ein.

1.6

Überschriften wurden zur besseren Verständlichkeit eingefügt und haben keine Auswirkungen auf die Auslegung oder Bedeutung dieser AGB.

2. Geschäftsparteien: Wer wir sind

2.1

Die Casino Davos AG ("Casino Davos") ist ein in der Schweiz angemeldetes Unternehmen mit der registrierten Anschrift Promenade 63, 7270 Davos, Schweiz.

2.2

Casino Davos betreibt das Onlinecasino unter www.casino777.ch und jegliche verbundenen mobilen Websites und Apps (die "777-Plattform") und ist dazu von der Schweizerischen Glücksspielaufsicht, der Eidgenössischen Spielbankenkommission unter der Konzessionsnummer 516-008-01 konzessioniert (DE: "Konzession" / FR: "concession" / IT: "concessione"). Casino Davos bietet seinen Schweizerischen Kunden unter dieser Lizenz und über die PokerStars-Plattform auch ein Onlinepoker-Angebot.

2.3

Die "Flutter-Gruppe" (auch als "wir", "uns" und "unser" bezeichnet) ist eine Unternehmensgruppe unter direkter oder indirekter Aufsicht von Flutter Entertainment PLC. TSG Interactive Gaming Europe Limited betreibt als Teil der Flutter-Gruppe (in Zusammenarbeit mit dem Konzessionär Casino Davos AG) die Software, die der Onlinepokerplattform zugrunde liegt und die Casino Davos Ihnen über die PokerStars-Plattform anbietet (die "Pokersoftware").

2.4

Um Spiele auf der PokerStars-Plattform zu spielen, müssen Sie sich über die 777-Plattform bei Casino Davos registrieren.

2.5

Wenn Sie Spiele auf der PokerStars-Plattform spielen, ist Casino Davos Ihr einziger Vertragspartner. Casino Davos ist der lizenzierte Betreiber und direkte Ansprechpartner für Sie zu jeglichen Fragen bezüglich Ihres Zugriffs und Ihrer Nutzung der Dienste. Gemäß den Schweizerischen Regulierungsvorschriften müssen Sie sämtliche Forderungen, Beschwerden und Fragen an Casino Davos richten, nicht an uns.

2.6

Diese AGB gelten zusätzlich zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der 777-Plattform. Durch Ihren Zugriff auf oder Ihre Nutzung jegliche(r) Teile des Dienstes stimmen Sie zu, an diese AGB gebunden zu sein. Wenn Sie diesen AGB oder jeglichen Teilen nicht zustimmen, sollten Sie keine Teile des Dienstes nutzen oder darauf zugreifen.

2.7

Jegliche Regeln, Richtlinien und Teilnahmebedingungen, die für bestimmte Spiele oder andere Produkte gelten und mitunter auf der PokerStars-Plattform veröffentlicht werden und/oder auf die in diesen AGB explizit verwiesen wird, bilden einen Teil dieser AGB und sind per Verweis in diese AGB eingebunden.

3. Änderungen an diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen

3.1

Wir nehmen möglicherweise mitunter Änderungen an diesen AGB vor, unter anderem, um geltende Gesetze zu erfüllen oder aufgrund einer Änderung an unseren Regulierungsvorschriften, um Änderungen an den Diensten aufzugreifen und/oder um Änderungen an unseren Geschäftspraktiken aufzunehmen.

3.2

Casino Davos informiert Sie über wesentliche Änderungen an diesen AGB. Wenn Sie eine Änderung nicht akzeptieren oder Fragen zu den Änderungen haben, sollten Sie sich an Casino Davos wenden.

3.3

Wir empfehlen Ihnen, die PokerStars-Plattform regelmäßig aufzurufen und die aktuelle Version dieser AGB zu prüfen, die zu dem Zeitpunkt gilt.

4. Verbotene Handlungen

4.1

Die folgenden Handlungen gelten in Bezug auf die Dienste als "verbotene Handlungen":

  1. die unbefugte Nutzung der Pokersoftware, wie in Abschnitt 8 unten beschrieben;
  2. wenn Sie die Pokersoftware auf irgendeine Weise modifizieren, dekompilieren, rückentwickeln oder disassemblieren oder den Versuch unternehmen;
  3. wenn Sie einen Fehler, eine Hintertür, eine Unvollständigkeit oder eine Fehlfunktion in der Pokersoftware oder irgendeinem Spiel ausnutzen;
  4. wenn wir feststellen, Grund zur Annahme oder den Verdacht haben, dass Sie an Betrug, unredlichen Absprachen, Zusammenspiel, Spielmanipulation oder jeglicher Form von unethischem Spiel ("unethisches Spiel") beteiligt sind. Sich an unethischem Spiel zu beteiligen bzw. zu versuchen, daran teilzunehmen, ist streng verboten - sei es selbst und/oder zwischen Ihnen und anderen Spielern, etwa durch die Offenlegung von Poker-Startkarten, weniger aggressivem Spiel gegenüber einem Partner (sogenanntes "Soft playing") oder durch andere Methoden. Neben unseren übrigen Rechten in Bezug auf verbotene Handlungen behalten wir uns das Recht vor, die Platzwahl einzuschränken und/oder Spielern zu verbieten, an einem bestimmten Pokertisch oder ein bestimmtes Turnier zu spielen, einschließlich der Einschränkung, dass zwei oder mehr Spieler zur gleichen Zeit am selben Tisch oder dasselbe Turnier spielen;
  5. wenn wir feststellen, Grund zur Annahme oder den Verdacht haben, dass Sie ein Spiel nicht auf normale Weise gespielt haben, etwa wenn wir feststellen, Grund zur Annahme oder den Verdacht haben, dass Sie eine Pokerhand absichtlich verloren haben, um Chips an einen anderen Spieler zu übertragen (sogenanntes "Chip dumping") oder wenn wir feststellen, Grund zur Annahme oder den Verdacht haben, dass Sie und andere Spieler eine normale Spielweise absichtlich vermeiden, indem Sie alle Ihre Chips in die Mitte geben (sogenanntes "All-in gehen") oder das Spiel auf andere Weise manipulieren, um es schnell oder vorzeitig zu Ende zu bringen (sogenanntes "Flipping");
  6. wenn wir feststellen, Grund zur Annahme oder den Verdacht haben, dass Sie ein externes Spielerunterstützungstool ("EPA-Tools") verwenden oder verwendet haben, das Spielern einen unlauteren Vorteil verschaffen soll. In dieser Hinsicht: (1) definieren wir "EPA Tools" als eine Computersoftware (anders als die Pokersoftware) bzw. nicht-softwarebasierte Werkzeuge (z.B. Websites, Abonnementdienste und nicht-elektronische Materialien) und (2) behalten uns das Recht vor, im Hinblick auf die EPA-Tools eine breite Auslegung von "unlauterem Vorteil" heranzuziehen. Ein ausführlicher Leitfaden ist in unserer Richtlinie zu Drittanbieter-Tools und -Diensten zu finden, aber zur Klarstellung: Verboten ist unter anderem der Zugriff auf oder das Sammeln von Daten über andere Spieler, die über das hinausgehen, was Sie im Rahmen Ihres eigenen Spiels selbst beobachtet haben, sowie der Erhalt von Ratschlägen, Hinweisen oder Unterstützung zum Spielen in Echtzeit, der über ein grundlegendes Niveau hinausgeht. Sie erklären sich einverstanden, dass wir neben unseren übrigen Rechten in Bezug auf verbotene Handlungen Maßnahmen ergreifen dürfen, um den Einsatz von EPA-Tools zu erkennen und zu verhindern, einschließlich die Untersuchung, welche Softwareprogramme gleichzeitig mit der Pokersoftware auf Ihrem Endnutzergerät ausgeführt werden. Sie stimmen ferner zu, dass Sie keine Versuche unternehmen, solche Maßnahmen zu umgehen, zu behindern oder zu blockieren, einschließlich durch den Einsatz von Drittanbieter-Software, die solche Maßnahmen umgehen, behindern oder blockieren;
  7. wenn wir feststellen, Grund zur Annahme oder den Verdacht haben, dass Sie in Verbindung mit den Diensten eine künstliche Intelligenz (einschließlich "Bots") einsetzen oder eingesetzt haben. In dieser Hinsicht erkennen Sie an und stimmen Sie zu, dass alle Handlungen in Bezug auf die Dienste durch Sie persönlich über die Benutzeroberfläche der Pokersoftware und ohne Unterstützung jeglicher Form von künstlicher Intelligenz ausgeführt werden müssen;
  8. wenn Sie gesetzeswidrige, unangemessene, rassistische, obszöne, anstößige, bedrohliche, verleumderische oder anderweitig illegale Inhalte (einschließlich Inhalte, die Bigotterie oder Hass zum Ausdruck bringen) über die Dienste veröffentlichen, einschließlich über die Chatfunktion und/oder Spielerbildfunktion, und/oder wenn Sie an irgendeiner Form von anstößigem, bedrohlichem oder ungesetzlichem Verhalten in Ihren Interaktionen mit unseren Mitarbeitern und/oder anderen Spielern beteiligt sind oder
  9. wenn Sie auf wesentliche Weise gegen diese AGB verstoßen.

4.2

Bitte beachten Sie, dass Casino Davos als Betreiber in seinem Ermessen weitere verbotene Handlungen bestimmen kann.

5. Konsequenzen aus verbotenen Handlungen

Wir können Casino Davos bitten, Ihre Möglichkeit zur Teilnahme an den Spielen und/oder Ihr Konto bei Casino Davos ("Benutzerkonto") zu sperren, wenn wir Grund zur Annahme haben, dass Sie an jeglichen verbotenen Handlungen beteiligt oder wahrscheinlich beteiligt sind. In einem solchen Fall benachrichtigt Casino Davos Sie und Ihre Möglichkeit zur Teilnahme an den Spielen oder Ihr Benutzerkonto (je nach Fall) bleibt gesperrt, bis die Angelegenheit untersucht wurde und/oder die Prüfungen abgeschlossen sind.

6. Nutzung und Verfügbarkeit der Dienste

6.1

Sie dürfen nicht versuchen, sich unautorisierten Zugriff auf die Plattfom, die Server, auf der unsere Plattform gespeichert wird, oder jegliche Server oder Datenbanken in Verbindung mit der Plattform oder mobilen Apps zu verschaffen.

6.2

Sie stimmen Sie, dass Sie die Dienste auf keine Weise nutzen, die zur Begünstigung, Ermöglichung oder Ausführung jeglicher strafbaren oder gesetzeswidrigen Aktivitäten führen bzw. anderen Personen Leid, Schaden oder Unannehmlichkeiten bereiten könnte.

7. Pokersoftware

7.1

Damit Sie bestimmte Dienste nutzen können, stellen wir Casino Davos die Pokersoftware bereit. Casino Davos bietet Ihnen die Software über die 777-Plattform an. Der Begriff "Pokersoftware" umfasst (a) die Software, die Sie für Ihren Desktop- oder Laptopcomputer herunterladen können, (b) die mobilen Software-Apps, die für Ihr Endnutzergerät bereitstehen und heruntergeladen werden können (einschließlich ein Mobiltelefon, PDA, Tablet oder irgendein anderes bereits existierendes oder noch zu erfindendes tragbares oder mobiles Gerät) sowie (c) jede die Pokersoftware ergänzende Software (ob webbasierte oder Client-/Server-Software).

7.2

Gemäß diesen AGB gewährt Ihnen Casino Davos ein gebührenfreies, eingeschränktes, nicht exklusives, nicht übertragbares, nicht unterlizenzierbares, widerrufliches Recht, die Pokersoftware auf Ihrem PC oder anderen Geräten (je nach Fall) zu installieren und zu nutzen, um auf die Server der Flutter-Gruppe zuzugreifen und die entsprechenden Spiele zu spielen. Die Pokersoftware wird Ihnen von Casino Davos ausschließlich für Ihre private und persönliche Nutzung sowie "wie vorhanden" und "wie verfügbar" lizenziert. Casino Davos kann nicht garantieren, dass die Dienste frei von Fehlern, Fehlfunktionen, Viren oder Auslassungen sind oder dass sie ununterbrochen und/oder in vollumfänglichem Betriebszustand sind.

7.3

Die Flutter-Gruppe und ihre Lizenzgeber sind die alleinigen Inhaber aller Rechte, Titel und Interessen an der Pokersoftware sowie am Pokersoftware-Code, ihrem Aufbau und ihrer Gliederung einschließlich Urheberrechten, Betriebsgeheimnissen und allen anderen Rechten geistigen Eigentums und anderen Rechten. Im Rahmen geltender Gesetze dürfen Sie:

  1. die Pokersoftware nicht kopieren, verbreiten, veröffentlichen, nachbauen, dekompilieren, disassemblieren, verändern, manipulieren oder übersetzen und keinen Versuch unternehmen, unter Verwendung des Quellcodes Nachahmungen der Pokersoftware, des Quellcodes oder Ähnlichem zu entwickeln;
  2. die Pokersoftware nicht verkaufen, übertragen, unterlizenzieren, transferieren, verteilen oder verpachten;
  3. die Pokersoftware nicht Dritten über ein Computer-Netzwerk oder auf anderem Weg zugänglich machen;
  4. die Pokersoftware nicht in irgendein Land exportieren (weder auf physische noch auf elektronische Art und Weise); oder
  5. die Pokersoftware nicht in einer Weise nutzen, die gegen geltendes Recht oder Vorschriften verstößt,
    (alle oben genannten Punkte gelten als "unbefugte Nutzung").

7.4

Alle unausgesprochenen oder ausdrücklichen Rechte, die Ihnen unter diesen Bedingungen nicht ausdrücklich gewährt wurden, liegen bei der Flutter-Gruppe und ihren Lizenzgebern, die alle Rechte, Titel und Interessen an der Pokersoftware behalten.

7.5

Sie erkennen an, dass Sie alleinig haftbar sind für sämtliche Schäden, Kosten oder Unkosten, die aus oder durch irgendeine unbefugte Nutzung Ihrerseits entstehen. Sie müssen Casino Davon sofort darüber informieren, wenn Sie Kenntnis von irgendeiner unbefugten Nutzung seitens Dritter erhalten, und Sie müssen jegliche Untersuchungen, die aufgrund der von Ihnen angebrachten Informationen in die Wege geleitet werden, in angemessener Weise unterstützen.

7.6

Alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte der Pokersoftware sind vorbehalten.

8. Chatrooms

8.1

Unbeschadet anderer Bestimmungen dieser AGB oder jeglichen anderen Chatregeln und Richtlinien, über die Sie über die Dienste informiert werden, stimmen Sie bezüglich der Chatfunktion, die Ihnen im Rahmen der Dienste bereitgestellt wird, folgenden Bedingungen zu:

  1. Sie veröffentlichen keine gesetzeswidrigen, unangemessenen, rassistischen, obszönem, anstößigen, bedrohlichen, verleumderischen oder anderweitig illegalen Inhalte (einschließlich Inhalte, die Bigotterie oder Hass zum Ausdruck bringen) über die Chatfunktion und beteiligen sich an keiner Form von anstößigem, bedrohlichem oder ungesetzlichem Verhalten in Ihren Interaktionen mit anderen Spielern über die Chatfunktion;
  2. Sie machen keine schmähenden, verleumderischen, belästigenden oder beleidigen Aussagen über andere Spieler, unter anderem wenn Sie darauf warten, dass andere Spieler ihren Zug machen;
  3. Sie diskutieren während eines laufenden Spiels keine Tischstrategien mit anderen Spielern, sprechen nicht über die laufende Hand und unternehmen keine andere Kommunikation, durch die anderen Spielern ein Vorteil entsteht oder die man als Absprachen werten könnte;
  4. Sie machen keine Aussagen, die andere Websites bzw. Online- oder Offline-Anbieter bewerben, bekanntmachen oder sich anderweitig drauf beziehen, Sie diskutieren keine verbotenen Aktivitäten und veröffentlichen keine persönlichen Daten;
  5. Sie machen keine Aussagen über uns, die PokerStars-Plattform oder eine andere mit uns in Verbindung stehende Website, die wahrheitswidrig und/oder böswillig und/oder schädlich für die Flutter-Gruppe sind;
  6. Sie machen weder uns noch Casino Davos für die Veröffentlichung von Kundeninhalten über die Chatfunktion haftbar und
  7. Sie veröffentlichen keine Inhalte, wenn Sie die Rechte zur Veröffentlichung nicht besitzen.

8.2

Sie erkennen an und stimmen zu, dass Ihre Mittelungen über die Chatfunktion nicht privat oder vertraulich sind und von anderen Benutzern der Dienste gesehen und verwendet werden können.

8.3

Sie stimmen zu, den Casino Davos-Support zu kontaktieren, wenn Sie glauben, dass Spieler über die Chatfunktion Absprachen treffen oder wichtige Informationen teilen bzw. wenn Sie ein Opfer von missbräuchlichem Chat geworden sind.

8.4

Wir und Casino Davos haben das Recht, die Chatinhalte zu überprüfen, alle Mitteilungen über die Chatfunktion aufzuzeichnen und ggf. im Nachhinein erforderliche Maßnahmen zu ergreifen.

9. Geistiges Eigentum

9.1

Die Begriffe "Stars Mobile", "PokerStars", "PokerStars Casino", "PokerStars Sports", "PokerStars School" und "Team PokerStars" das Logo mit Stern im Pik, der Domainname "pokerstars.ch" sowie alle anderen Warenzeichen, Dienstleistungsmarken, Zeichen, Markennamen und/oder Domain-Namen, die von der Flutter-Gruppe mitunter auf der PokerStars-Plattform und/oder in der Pokersoftware verwendet werden (die "Warenzeichen"), sind die Warenzeichen, Dienstleistungsmarken, Zeichen, Markennamen und/oder Domainnamen der Flutter-Gruppe und/oder ihrer Lizenzgeber und diese juristischen Einheiten behalten sich alle Rechte an solchen Warenzeichen vor.

9.2

Alle Inhalte auf der Plattform einschließlich die Pokersoftware, Zeichen, Bilder, Grafiken, Fotografien, Animationen, Videos, Musik, Audiomaterial und Text (die "Plattforminhalte") sind Eigentum der Flutter-Gruppe und/oder ihren Lizenzgebern und urheberrechtlich sowie durch das Recht auf geistiges Eigentum oder andere Rechte geschützt.

9.3

Mit der Nutzung der Dienste erkennen Sie an, dass Sie keine Rechte an den Plattforminhalten und/oder den Warenzeichen oder irgendeines Teils davon erwerben. Unter keinen Umständen dürfen Sie die Plattforminhalte und/oder die Warenzeichen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von uns nutzen.

9.4

Darüber hinaus stimmen Sie zu, alles zu unterlassen, was die Rechte verletzen oder möglicherweise verletzen könnte, inklusive der Rechte der Flutter-Gruppe und/oder ihren Lizenzgebern am geistigen Eigentum der Pokersoftware, der Warenzeichen oder der Plattforminhalte. Weiterhin stimmen Sie zu, nichts zu tun, was das Image oder den Ruf der Flutter-Gruppe im Allgemeinen und allen ihren Mitarbeitern, Direktoren, Vorstandsmitgliedern, Beratern und Vertretern beschädigen könnte.

9.5

Sie versichern, dass alle von Ihnen in Verbindung mit den Diensten verwendeten Namen oder Bilder (wie z.B. Ihr Benutzername und Ihr Spielerbild) nicht die Rechte an geistigem Eigentum, Datenschutzrechte oder andere Rechte Dritter verletzen. Sie gewähren uns zugunsten der Flutter-Gruppe hiermit eine weltweit gültige, unwiderrufliche, übertragbare, gebührenfreie und unterlizenzierbare Lizenz zur Nutzung solcher Namen und Bilder - in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung - für jegliche mit den Diensten in Verbindung stehenden Zwecke.

9.6

Nichts in diesen AGB soll als konkludente Übertragung jeglicher Lizenzen oder Rechte an jeglichen Warenzeichen, Patenten, Designrechten oder Urheberrechten, die uns oder Dritten gehören, ausgelegt werden.

10. Haftbarkeit

Wir haben Casino Davos eine Lizenz für die Pokersoftware gewährt, sodass Casino Davos Ihnen Onlinepoker-Dienste anbieten kann. Da Ihre Vertragsbeziehung als Kunde ausschließlich mit Casino Davos besteht, schließen wir soweit durch geltende Gesetzte zulässig jegliche Haftung und Verantwortlichkeit aus, die aus oder in Verbindung mit der Pokersoftware und den Diensten erwächst.

11. Daten, die wir über Sie erfassen und wie wir sie verwenden

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

12. Kontakt

Falls Sie Fragen oder Beschwerden zu den Diensten haben, wenden Sie sich bitte an Casino Davos.

13. Verschiedenes

13.1

Wir sind berechtigt, unsere Rechte gemäß diesen AGB abzutreten, zu übertragen, zu liquidieren oder anderweitig zu handeln, wie wir es für geboten erachten. Möglicherweise möchten wir unsere Rechte oder Verpflichtungen gemäß diesen AGB an ein Unternehmen innerhalb der Flutter-Gruppe oder eine andere juristische Person übertragen, einschließlich im Falle einer Restrukturierung oder eines Verkaufs unseres Geschäfts. Sie stimmen zu, dass wir dazu berechtigt sind und dass Ihre Rechte gemäß diesen AGB auf die neue juristische Person übergehen, sofern Casino Davos Sie in einem solchen Falle über das Datum benachrichtigt, an dem diese Übertragung stattfindet.

13.2

Diese AGB gelten für Sie persönlich. Sie dürfen Ihre Rechte oder Pflichten gemäß diesen AGB nicht an jemand anderen übertragen.

13.3

Wenn Sie gegen diese AGB verstoßen und wir keine sofortigen Maßnahmen gegen Sie ergreifen, sind wir weiterhin berechtigt, unsere Rechte und Abhilfemaßnahmen in anderen Situationen zu nutzen, in denen Sie gegen diese AGB verstoßen.

13.4

Wenn irgendein Bestandteil dieser AGB von einem Gericht oder einer Behörde für nichtig oder unwirksam erklärt wird, gelten die übrigen Bestimmungen weiterhin.

14. Anwendbares Recht und Jurisdiktion

14.1

Diese AGB unterliegen den Gesetzen Maltas und werden gemäß diesen Gesetzen ausgelegt.

14.2

Sie erklären sich mit Ausnahme des Untenstehenden damit einverstanden, dass die Gerichte Maltas ausschließliche Rechtsprechungskompetenz in Bezug auf jeden Anspruch, jede Streitigkeit oder Meinungsverschiedenheit im Hinblick auf diese AGB und jegliche aus ihr entstehende Angelegenheit haben. Sie verzichten hiermit auf das möglicherweise bestehende Recht, der Einreichung einer Klage vor diesen Gerichten zu widersprechen, oder vorzutragen, dass die Klage in einem nachteiligen Gerichtsstand anhängig gemacht wurde, oder dass diese Gerichte keine Rechtsprechungskompetenz haben. Diese Bestimmung gilt nur für Forderungen, Streitfälle oder Meinungsverschiedenheiten bezüglich dieser AGB, soweit sie sich auf die Flutter-Gruppe beziehen. Für Forderungen, Streitfälle oder Meinungsverschiedenheiten, die Sie als Kunde gegenüber Casino Davos als lizenzierter Betreiber der PokerStars-Plattform haben, beachten Sie bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der 777-Plattform. Nichts in diesem Absatz schränkt unser Recht ein, vor jeglichem Gericht ein Verfahren gegen Sie einzuleiten. Ebenso wenig schließt das Einleiten eines Gerichtsverfahrens in einer oder mehreren Gerichtsbarkeiten das Einleiten vor einem anderen Gericht, ob gleichzeitig oder nicht, aus, sofern dies durch die Gesetze dieser anderen Rechtsprechung gestattet ist.

14.3

Dieser Abschnitt hat keine Auswirkungen auf die Rechte, die Ihnen als Verbraucher und Kunde von Casino Davos gemäß den Schweizerischen Gesetzen zustehen.

Versionsdatum: 1. Juli 2021